zur Startseite
Service-Hotline 07472 / 22 866 (MO-FR 8-18 Uhr)
E-Mail: <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

PROGRESSION

Ein Begriff aus der privaten Unfallversicherung, oft auch unter „Progressionsstufe“ zu finden. Die Progression stellt jenen Prozentsatz dar, um den die Grundversicherungssumme bei einer Dauerinvalidität als Unfallfolge erhöht wird. Beispiel: Bei 500% Progression wird – abhängig vom festgestellten Invaliditätsgrad – bis zur 5-fachen Versicherungssumme geleistet.

NACH OBEN