zur Startseite
Service-Hotline 07472 / 22 866 (MO-FR 8-18 Uhr)
E-Mail: <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

GROBE FAHRLÄSSIGKEIT

Handeln ohne die gebotene Sorgfalt, mit der ein Schaden hätte vermieden werden können.
(Beispiel: brennende Kerzen unbeaufsichtigt lassen).
Wird durch Fahrlässigkeit ein Schaden verursacht, ist der Versicherer meist leistungsfrei. In der Haftpflichtversicherung erhält der geschädigte Dritte allerdings auch bei grobfahrlässig verursachten Schäden seinen Schadenersatz.

NACH OBEN