zur Startseite
Service-Hotline 07472 / 22 866 (MO-FR 8-18 Uhr)
E-Mail: <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

Kühlgutversicherung

Sachwerte wie Rohstoffe, Waren, Halbfertigprodukte, etc. sind permanenten Gefahren durch unerwartete Ereignisse ausgesetzt. Eine Kühlgutversicherung schützt Ihre Waren vor den verschiedensten Gefahren und Schäden.
Versichert sind Sachschäden infolge Zerstörung, Verderb oder Abhandenkommen der versicherten Waren (Kühlgut).

Eine Kühlgutversicherung deckt unter anderem Schäden durch:
  • Versagen der maschinellen oder elektrischen Kühleinrichtungen
  • Material- und Herstellungsfehler, Kurzschluss, Isolationsfehler, Überspannung
  • Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit oder Böswilligkeit
  • Brand, Blitzschlag und Explosion
  • Einbruchdiebstahl und Beraubung
  • Wasserschäden mit Ausnahme von Hochwasser und Überschwemmungen
  • Sturm, Hagel, Schneedruck, Felssturz, Steinschlag und Erdrutsch
  • Stromausfall durch Störungen im öffentlichen Stromversorgungsnetz
  • Ausfall der Wasseranlieferung durch Störungen im öffentlichen Wasserversorgungsnetz
Nicht versichert sind unter anderem Schäden durch:
  • Fehler und Mängel, welche vor Beginn des Versicherungsschutzes entstanden sind
  • vorsätzliche oder grobfahrlässige Handlungen oder Unterlassungen
  • gewöhnliche Abnützung der Kühleinrichtungen, Alterungserscheinungen, Korrosion, Rost oder sonstige Ablagerungen
  • Schwund oder natürliche Veränderungen der Waren (Kühlgut)
  • unsachgemäße oder mangelhafte Vorbehandlung oder Verpackung der Waren (Kühlgut) sowie durch nicht einwandfreien Zustand derselben bei der Einlagerung, unsachgemäßes Einfrieren oder unzweckmäßige Lagerung
  • etc.
Experten-Tipp! Die Kühlgutversicherung ist traditionell eine Sachversicherung für Nahrungsmittelproduzenten, Groß- und Einzelhändler sowie Spediteure. Aber auch für Krankenhäuser, Großküchen, Kantinen, usw. ist diese Versicherung empfehlenswert, da auch diese Betriebe den Risiken aus der Lagerung von Kühlgut ausgesetzt sind!

NACH OBEN