zur Startseite
Service-Hotline 07472 / 22 866 (MO-FR 8-18 Uhr)
E-Mail: <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

Gemeinderechtschutz

Die Rechtschutzversicherung hilft, wenn Gemeindeeigentum von Dritten geschädigt wird.
Das wird mehrheitlich an KFZ der Fall sein, kann aber auch an sonstigem Straßeninventar stattfinden.

Wesentlich ist die Deckung im Strafrecht. Hier gibt es auch eine Abwehrfunktion (Versicherung zahlt Rechtsbeistand). Vor allem bei Personenschäden muss Anzeige erstattet werden. Damit werden KFZ-Lenker genauso konfrontiert wie die Bauhofleiter, wenn nach einem Sturz aufgrund von Glatteis eine Person zu Schaden kommt.

Rechtschutz hilft Mandataren, wenn eine Anzeige gegen Sie persönlich erstattet wird. Auch wenn die Vorwürfe haltlos sind ist eine professionelle Abwehr wichtig aber teuer.

Experten-Tipp! Gestalten Sie die Rechtschutzdeckung individuell nach den Gegebenheiten in Ihrer Gemeinde. Das spart Geld und hilft zur richtigen Deckung zu kommen! 
 

Anfrage

Adressdaten
Bitte geben Sie Ihre PLZ ein um Ihren Experten zu wählen:

NACH OBEN