zur Startseite
Service-Hotline 07472 / 22 866 (MO-FR 8-18 Uhr)
E-Mail: <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

Bauwesenversicherung

Die Bauwesenversicherung schützt Sie als Bauunternehmer, Bauträger oder Bauherr vor unvorhersehbar und plötzlich eintretenden Schäden, Zerstörungen und den Verlust von Sachen während der Bauphase.
Sowohl für Privatpersonen (z.B. als Bauherr bei der Errichtung eines Einfamilienhauses) als auch für Bauunternehmen bzw. Bauträger kann eine Bauwesenversicherung essentiellen Versicherungsschutz bieten.

Während des Bauvorhabens gibt es viele mögliche Gefahrenquellen, die zu Schäden führen können. Für die folgenden Schäden bietet die Bauwesenversicherung Schutz:
  • Schäden durch Ungeschicklichkeit oder durch Fehler bei der Bauausführung
  • fahrlässig verursachte Schäden
  • Material-oder Konstruktionsfehler
  • Einbruch, Diebstahl und Vandalismus durch Unbekannte
  • Außergewöhnliche Naturereignisse (Hagel, Sturmschäden, Überschwemmung, etc.)
  • etc.

Eine Bauwesenversicherung kann sowohl projektbezogen als auch als Jahresvertrag abgeschlossen werden. Letzteres ist besonders für Bauunternehmer bzw. Bauträger sinnvoll.

Experten-Tipp! Der Versicherungsschutz endet üblicherweise mit der erfolgten Gesamtübernahme des Bauprojekts. Eine Nachhaftung, welche auch danach entstandene Schäden deckt, deren Ursache vor der Übernahme liegt, muss zusätzlich vereinbart werden. Genaue Informationen erhalten Sie bei Ihrem Maklergruppenexperten!

Anfrage

Adressdaten
Bitte geben Sie Ihre PLZ ein um Ihren Experten zu wählen:

NACH OBEN